Die Frage, die wohl alle beschäftigt, wurde noch nicht beantwortet. Erst am 15. April soll entschieden werden, ob bzw. in welcher Form die Schulen nach den Osterferien wieder öffnen werden.

Die Verschiebung der ZP-10 Prüfungen um eine Woche, ist Ihnen sicherlich bereits durch die Medien bekannt. Die Prüfungstermine können auf der Seite des Schulministeriums eingesehen werden. In Sachen Rückerstattung der abgesagten Jahrgangsfahrt Klasse 7 sind wir auch dabei alles Notwendige zu organisieren. Das Ministerium hat angekündigt, dass frühestens im Juni dafür die Gelder ausgezahlt werden können. Die betroffenen Eltern müssen sich also noch ein wenig gedulden, wir werden zeitnah alle Anträge einreichen. Die Erstattung wird an die Schule gehen und wir verteilen dann weiter.

Sollte es in den Ferien neue Informationen geben, werden wir Sie umgehend informieren. Weiterhin sind alle per E-Mail oder per Edupage erreichbar. Auch die telefonische Erreichbarkeit werden wir weiterhin ermöglichen per Rufumleitung.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien in dieser ungewöhnlichen und für viele schwierigen Zeit weiterhin die nötige Geduld und das Durchhaltevermögen, damit der Familienfrieden gewahrt bleibt und sich vielleicht durch die veränderte Situation bei uns allen auch die Sichtweise auf manche Dinge wieder relativiert. Mögen Sie alle gesund bleiben!

Ich wünsche Ihnen schöne Ostertage! Ihre

Claudia Fellowes
- komm. Schulleiterin-